Belastungs-Rechner

Dimensionierung von Schwalbenschwanzverbindungen (vom Typ Nebenträger/Hauptträger)

Calculus ist ein Berechnungsprogramm, mit dem Sie die zulässige Belastung aller gängigen Arunda-Verbindungen vom Typ Nebenträger auf Hauptträger bestimmen können. Die anderen Verbindungstypen müssen unter Berücksichtigung zahlreicher Parameter, die bei einer Lastdefinition zum Einsatz kommen, gesondert berechnet werden.

Calculus

Das Modell ist auf der männliche
Schablone vermerkt
  • Ihre Schablone
    • Nr. 50
    • Nr. 60
    • Nr. 73
    • Nr. 74
    • Nr. 75
    • Nr. 80
    • Nr. 100
    • Nr. 120
    • Nr. 160
  • Höhe Hauptträger mm
    Minimum 100
  • Höhe Nebenträger mm
    Maximum 100
  • Höhe Zapfen mm
Belastung berechnen

Berechnungsergebnis

  • Vd1

    Dimensionierung nach der Scherkraft des Zapfens (Festigkeit des Zapfens)

  • Vd2

    Dimensionierung nach der Auflage auf dem Hauptträger (Festigkeit des Zapfenlochs)

  • Zulässiger Wert

    (Für die Berechnung der Belastungen wird die kleinste zulässige Belastung zwischen Vd1 und Vd2 verwendet)

1 kN = 100 kg

Bei den Werten Vd1 und Vd2 handelt es sich um Richtwerte. Sie entsprechen den tatsächlichen Belastungen, ohne Sicherheitskoeffizient. Der Hersteller übernimmt für die Richtwerte keine Haftung.